Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Einbruchschutzberatung

Einbrecher Kellerfenster
Einbruchschutzberatung
Lassen Sie sich kostenlos zum Thema Einbruchschutz beraten.

 

15. Mai 2020

Ab sofort bieten die die technischen Berater der Kreispolizeibehörde Kleve zum Thema "Wie sichere ich mein Haus / meine Wohnung gegen ungebetene Gäste" wieder Termine für Einzelberatungen an. Rudolf Dinkhoff und Norbert Franzke schauen sich die Gegebenheiten bei Ihnen zu Hause an und geben Tipps zur Verbesserung des Einbruchsschutzes, denn die Kriminalprävention ist ein wertvoller Baustein zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs. Das Angebot ist kostenlos. Terminvereinbarungen sind unter Telefon 02821 504-1972 oder -1971 möglich.


Kriminalkommissariat 2
Kriminalprävention
Xantener Straße 29
47546 Kalkar
Telefon: 02824 - 88 0
E-Mail: poststelle.kleve@polizei.nrw.de
vereinbaren.

 

 Baumesse in Kalkar vom 23. - 25. Oktober 2020

Auch in diesem Jahr war die Kriminalprävention der KPB Kleve wieder mit einem eigenen Messestand auf der Bau- und Immobilienmesse in Kalkar vertreten. Der RBe Norbert Franzke sowie KHK Rudolf Dinkhoff informierten interessierte Bürger und Gewerbetreibende über die Möglichkeiten mechanischer und elektronischer Sicherungsmaßnahmen. Anhand verschiedener ausgestellter Exponate konnte  den Besuchern anschaulich Funktionsweise und einbruchhemmende Wirkung der Produkte dargestellt werden. Zudem referierte Herr Franzke an zwei Tagen im Vortragsraum jeweils eine Stunde über das Thema ‚Einbruchschutz‘.

Insgesamt kam es an allen Tagen, insbesondere am Sonntag , zu zahlreichen Beratungsgesprächen zum Thema ‚Einbruchschutz‘. Aber auch zu Fragen  aus weiteren Bereichen  der  Kriminalprävention, z.B. ‚Enkeltrick‘  oder ‚Falscher Polizeibeamter‘  konnten Norbert Franzke und Rudolf Dinkhoff ausführlich Auskunft geben.