Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Augen auf und Tasche zu

Augen auf und Tasche zu Logo
Augen auf und Tasche zu
Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs

Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen und Gedränge herrscht, finden Taschendiebe ihre Opfer. Das geschieht vorzugsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bahnhöfen, Flughäfen, in Fußgängerzonen, in Diskotheken und Gaststätten, bei Messen oder Volksfesten. Leider ist hiervon auch Nordrhein-Westfalen zunehmend betroffen.

 

 

Link zur Landeskampagne Augen auf und Tasche zu